Pressematerial zur Ausstellung "Betrifft: Aus jüdischem Besitz"

Bei Fragen und Informationsbedarf wenden Sie sich bitte an: 

Michael Bonewitz
Agentur&Verlag Bonewitz
Obergasse 14
55294 Bodenheim
Fon: + 49 (0) 6135-6005
Mobil: + 49 (0) 170-4762359
Mail: michael(at)bonewitz.de

Pressemeldungen

17.2.2019: Provenienzforschung am Landesmuseum Mainz / Ausstellung "Betrifft: Aus jüdischem Besitz"

17.2.2019: Datenblatt zur Ausstellung

Pressebilder

Herkunftsnachweis

Bitte nennen Sie im Falle einer Reproduktion / Veröffentlichung für jede einzelne Abbildung den genauen Herkunftsnachweis wie angegeben!

Karl Scheld, „Pferdeschwemme“,
um 1923, Öl auf Leinwand,
GDKE, Direktion Landesmuseum Mainz,
Inv.-Nr. J 5
© GDKE, Direktion Landesmuseum Mainz, Ursula Rudischer

Download

Rückseitenansicht von Karl Scheld,  „Pferdeschwemme“
GDKE, Direktion Landesmuseum Mainz
© GDKE, Direktion Landesmuseum Mainz, Ursula Rudischer

Download

Detail der Rückseitenansicht von Karl Scheld,  „Pferdeschwemme“
GDKE, Direktion Landesmuseum Mainz
© GDKE, Direktion Landesmuseum Mainz, Ursula Rudischer

Download