Rolf Rose: Dyptichon 1995/98 (Ausschnitt) © GDKE, Landesmuseum Mainz, Ursula Rudischer

Winterprogramm: Es blaut die Nacht

Wir laden Sie ein, zwischen November und Februar einige Abendstunden mit uns zu verbringen mit Lesungen, Musik und kreativen Diskussionen über Gemälde von Max Slevogt.

Veranstaltungen: 

14. November 2018, 18:30 – 20 Uhr:

„Melancholie am Meer“ mit der Buchhändlerin Silke Müller:
Lesung aus „Die Flut ist pünktlich" von Siegfried Lenz
Kosten: Museumseintritt plus 1 Euro

9. Januar 2019, 18:30 – 20 Uhr:

„Der andere Blick“ mit Prof. Dr. Kirsten I. Grimm und Dr. Karoline Feulner:
Sand, Meer und Dünen aus naturwissenschaftlicher Perspektive
Kosten: Museumseintritt plus 1 Euro

23. Januar 2019, 18:30 – 20 Uhr:

„In Licht gebadet“ mit Restauratorin Dr. Eva Brachert:
Maltechnische Herausforderungen in Gemälden Slevogts
Kosten: Museumseintritt plus 1 Euro

13. Februar 2019, 18:30 – 20 Uhr:

„Zwischen Leinwand und Papier“ mit Elisabeth Geurts
Kreatives Schreiben zu Kunstwerken des 20. Jahrhunderts
Max. 14 Teilnehmer, Anmeldung erforderlich bei ellen.loechner(at)gdke.rlp.de 
Kosten: 15 Euro + 2 Euro Material

20. Februar 2019, 18:30 – 20 Uhr:

Frischer Blick spezial: Serenade
Noah Plum spielt auf dem Horn Kompositionen und Improvisationen zu Gemälden des 19. und 20. Jahrhunderts
Kosten: 4 Euro