Malfest

Von Himmel und Erde...und anderen Begebenheiten, die des Zeichnens würdig sind

7. Juli 2018, 19 bis 2 Uhr

Lassen Sie sich im Landesmuseum Mainz zum Zeichnen anregen oder schauen Sie einfach nur zu! Wir laden Sie ein, in einer von Sinnlichkeit und der Freude am Gestalten geprägten Atmosphäre zu zeichnen. Es erwartet Sie eine nächtliche Exkursion in fantastische Bilderwelten. In raumfüllenden Szenen werden Ausstattung, Aktmodelle und Musik eine Erlebnisdichte erzeugen, die der intensiven Erfahrung einer Reise gleichkommt.

Die atmosphärisch aufgeladene Umgebung soll die Teilnehmenden zum Produzieren von Bildern veranlassen. Wer nicht zeichnen möchte, kann nur als Zuschauender teilnehmen und die kreative Atmosphäre auf sich wirken lassen.

Am Schlagzeug: Andreas Neubauer

Konzept und Durchführung: Carsten Rohde,

Frankfurt University of Applied Sciences

Karten an der Abendkasse 5 €