Mainz - Ein Blick, viele Ansichten

Zur Startseite des Kindermuseums
ein Schritt zurück
Nächste Seite

Hof zum Korb, 1945/50 und 2015

Im zweiten Weltkrieg wurde Mainz von vielen Bomben getroffen.
Fast alle Häuser waren kaputt.
Dieses Haus wurde wieder aufgebaut.

Jetzt sieht es aus wie neu – nein, wie alt!

 

Abreißen oder wieder aufbauen?

Im Zweiten Weltkrieg von 1939–1945 gab es Bombenangriffe auf Städte. Mainz wurde 1945 fast völlig zerstört. Wenn ein Gebäude so sehr beschädigt ist wie dieses, überlegen die Denkmalpfleger und das Bauamt, ob es Sinn hat, es zu erhalten. Hier gab es zwei Gründe für den Wiederaufbau: Erstens stand Geld dafür zur Verfügung, das Haus bis zum Wiederaufbau 1974/75 vor dem Einsturz zu bewahren. Zweitens ist es für die Geschichte der Stadt Mainz wichtig, denn ein berühmter Mann hat hier gearbeitet: der Verleger und Drucker Peter Schöffer (ca. 1425 – ca. 1503). 

Hof zum Korb, 1945/50 und 2015
Hof zum Korb, 1945/50 und 2015