Kelti sagt: "Das ist aber eine wertvolle Sicherheitsnadel!"

Geheimnisvolle Entdeckungen

Ägyptische Statue
Zur Startseite des Kindermuseums
ein Schritt zurück
Nächste Seite

Große Adlerfibel, um 1000

Mittelrhein, Gold, Email, Durchmesser 10 cm

Hier siehst du eine Adlerfigur, die ganz aus Gold und buntem Glas besteht. Auf der Rückseite ist eine Nadel befestigt. Es ist eine Fibel, die man wie heute eine Sicherheitsnadel benutzte, um Stoff zusammenzuhalten.

 

Man hat sie in Mainz gefunden: Eigentlich sollte in der Stadt nur ein Loch für einen Kanal gegraben werden, doch die Bauarbeiter fanden genau in diesem Loch ... einen Schatz! Sie entdeckten diese Adlerfibel, außerdem Ringe, Ohrringe und Halsketten aus Gold. Rund 1.000 Jahre ist dieser Goldschatz alt. Er gehörte einer Kaiserin. Empfing die Kaiserin Gäste, trug sie die Adlerfibel zusammen mit ihrem übrigen Goldschmuck.

Große Adlerfibel, um 1000
Große Adlerfibel, um 1000