Ritterfest

13. und 14. Juli 2019, jeweils 10 – 17 Uhr

ZUM WOHL! – AUF DIE TAPFEREN RITTERSLEUT‘!

Ritterfamilienfest im Landesmuseum Mainz mit vielen Attraktionen und Aktionen zu den Themen Ritter und Genusskultur im Mittelalter.

Das Landesmuseum Mainz lädt auch in diesem Jahr zum Ritterfest! Große und kleine Besucher können sich in Schwertkampf, Bogenschießen und Schmieden üben. Märchenerzählen, mittelalterliche Musik und tolle Aktionen wie Papierschöpfen und Spiele wie „Himmel und Hölle“ und „Bauernkegeln“ versprechen Unterhaltung für die ganze Familie.

Den Höhepunkt des Ritterfestes bildet das Gefecht der Kinder gegen die Ritter. An jedem Veranstaltungstag wird der Kampf dabei aufs Neue entschieden. Ein ungefährliches aber wildes Spektakel mit hohem Spaßfaktor!

Im Genuss-Themenjahr „Zum Wohl! Von edlen Tropfen und sprudelnden Quellen“ erfahren die Besucher/-innen außerdem mehr über die mittelalterliche Genusskultur: Wein, Wasser und Säfte. 

Es gelten die regulären Eintrittspreise des Landesmuseums Mainz.

Programm: 

KURZFÜHRUNGEN FÜR FAMILIEN

Samstag

11 Uhr: Das Kamel, der Esel und der Löwe

13 Uhr: Gold und andere Metalle

15 Uhr: Du Sankt Martin, heiliger Mann

Sonntag

11 Uhr: Leibgerichte im Mittelalter

13 Uhr: Topfhelm, Kettenhemd & Co.

15 Uhr: Geheimsprache im Mittelalter

 

ATTRAKTIONEN

Basteln und Malen, Bogenschießen, Hau den Lukas

Ritterlager: Genusskultur im Mittelalter, Armbrust schießen, Zinnenwerfen, Papierschöpfen, Kinder-Ritterturnier mit Steckenpferden, Hüpfspiel „Himmel und Hölle“, Kegelspiel

 

MITMACHAKTIONEN

11:30 /13:30 /15:30 Uhr: Schwertkämpfe der Ritter (Mitten auf dem Platz)

12:00 /14:00 /16:00 Uhr: Schlacht der Kinder gegen die Ritter 

11:00 /13:00 /15:00 Uhr: Märchen für die Kleinen 

10:00 /12:30 /14:30 /16:30 Uhr: Taravas der Spielmann 

10:30 /13:00 /15:00 /16:30 Uhr: Wanda Wurzel die Bardin

11:00 /13:30 /15:30 /16:30 Uhr: Die Musikerin Amsel von Nideggen 

 

Download: Flyer als PDF