Landesmuseum öffnet

Ab dem 15.05.2020 sind wir wieder da!

Die Generaldirektion Kulturelles Erbe (GDKE) Rheinland-Pfalz kann am 15.05.2020 ihre Landesmuseen und Teile der landeseigenen Burgen und Schlösser wieder für den Publikumsverkehr öffnen.

Dazu gehört auch das Landesmuseum Mainz, dessen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich nach der Schließungszeit freuen, wieder Gäste empfangen zu können. Auch die neukonzipierte Abteilung, das „Schau! Depot“ mit epochenübergreifenden Highlights des Museums wird dann erlebbar sein.

Die GDKE hat für alle ihre Häuser individuelle Hygienekonzepte entwickelt, die sich an den behördlichen Vorgaben im Zuge der Corona-Thematik orientieren. Dadurch kommt es teilweise zu Veränderungen bei Besuchen der Häuser und auch Wartezeiten. Bis auf Weiteres sind keine Gruppenführungen, Workshops und Mitmachangebote („Hands-On“ etc.) möglich. Auch hauseigene Veranstaltungen sind weiterhin verschoben und werden erst nach Mitteilung wieder aufgenommen (Fremdveranstalter informieren eigenständig).

Zum Schutz von Gästen und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der GDKE sind diese Sicherheitshinweise zu beachten: Hygienehinweise

Die digitalen Aktivitäten, die bereits während der Schließungszeit schönen Zuspruch gefunden haben, werden wir gerne fortsetzen. Die vom Landesmuseum finden Sie auf unserem Blog: www.mein-weg-ins-museum.de