Informationen zu Corona

Besuch unter besonderen Bedingungen

Die Generaldirektion Kulturelles Erbe (GDKE) Rheinland-Pfalz hat am 15.05.2020 ihre Landesmuseen und Teile der landeseigenen Burgen und Schlösser wieder für den Publikumsverkehr geöffnet.

Dazu gehört auch das Landesmuseum Mainz, dessen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich nach der Schließungszeit freuen, wieder Gäste empfangen zu können. 

Die GDKE hat für alle ihre Häuser individuelle Hygienekonzepte entwickelt, die sich an den behördlichen Vorgaben im Zuge der Corona-Thematik orientieren. Zum Schutz von Gästen und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der GDKE sind diese Sicherheitshinweise zu beachten: Hygienehinweise

Leider sind die Einlasszahlen derzeit coronabedingt begrenzt, so dass es zu Wartezeiten kommen kann. Wir bitten um Ihr Verständnis! 

Führungen und Veranstaltungen

Einige Veranstaltungs- und Führungsangebote haben wir wieder aufgenommen. Für diese gelten bis auf weiteres folgende Regelungen: 

Öffentliche Führungen, Kostümführungen, Kinder- und Familienangebote:
Teilnehmerzahl begrenzt auf 9 Personen 

Kunst in der Mittagspause:
Teilnehmerzahl begrenzt auf 5 Personen 

Anmeldung:
Bitte melden Sie sich für die Kostümführungen, die Öffentlichen Führungen und die KiM an unter anmeldung.muspaed(at)gdke.rlp.de oder telefonisch unter 06131 – 2857 143.

Termine und Beschreibung

Eine Übersicht über die Termine finden Sie in unserem Kalender

Und hier geht es direkt zu den Beschreibungen der einzelnen Formate: 

Öffentliche Führungen

Kostümführungen

Kunst in der Mittagspause

Kunst gucken

Offenes Atelier

Familiensonntag

Kunstzwerge

Museum digital

Die digitalen Aktivitäten, die bereits während der Schließungszeit schönen Zuspruch gefunden haben, werden wir gerne fortsetzen. Die vom Landesmuseum finden Sie auf unserem Blog: www.mein-weg-ins-museum.de