Barthel Beham: Der Landsknecht zu Pferd, Kupferstich
Barthel Beham: Der Landsknecht zu Pferd, Kupferstich

Altdeutsche Graphik zur Zeit Franz von Sickingens

19.April – 28. Juni 2015

Mit ca. 30 Druckgraphiken versucht die Ausstellung das geistige Spannungsfeld der Umbruchszeit nach 1500 zu veranschaulichen. Reformation und Humanismus fanden auch in der Druckgraphik ihnen gemäße Ausdrucksformen und verbreiteten ihr Gedankengut nicht nur durch den Buchdruck, sondern auch durch die druckgraphischen Medien. Daher liegen die Akzente der Ausstellung auf christlichen, antik-mythologischen und allegorischen Sujets.

Gezeigt werden Holzschnitte, Kupferstiche und Radierungen u.a. von Heinrich Aldegrever, Barthel und Hans Sebald Beham, Lucas Cranach d. Ä., Albrecht Dürer, Hieronymus Hopfer, Georg Pencz und Virgil Solis.