Details

Dem Ingenieur ist nichts zu schwör

Vortrag zur „Walt Disney“-Ausstellung mit Dr. Alexandra Hentschel, Direktorin Erika-Fuchs-Haus

„Dem Ingenieur ist nichts zu schwör - Wie Erika Fuchs die deutsche Sprache prägte“

Die geniale und spracherfinderische Comic-Übersetzerin Erika Fuchs brachte die amerikanischen Comics dem deutschen Publikum nahe und verhalf ihnen zu enormer Popularität. Sie verlagerte Entenhausen dabei nach Oberfranken und prägte mit Sprachwitz, Lautmalereien, dem nach ihre benannten Erikativ und der Einbindung von Zitaten unsere Sprache nachhaltig.